Bleibt Ihnen das Biogas weg? Wir reinigen Ihre Fermenterheizung.

Für die Betreiber von Biogasanlagen kann es verschiedene Gründe geben, um einen oder mehrere Fermenter zu öffnen und eine Leerung bzw. Reinigung durchzuführen. Dazu gehören z. B. Abnutzungen oder Schäden an Rührwerken, die Entfernung von Sinkschichten, die Kontrolle der Behältermaterialien oder bei Problemen mit der Heizung.

Ein durch Eisenoxyd und Kalkablagerungen verstopfter Verteiler

Ein durch Eisenoxyd und Kalkablagerungen verstopfter Verteiler

Wenn es den Bakterien im Fermenter zu kalt wird, sinkt der Ausstoß an Biogas für die angeschlossenen Motoren o.ä. In den meisten Fällen ist der Wärmeübertrag nicht mehr gegeben und dies lässt auf eine nicht mehr richtig funktionierende Fermenterheizung schliessen.

Während das Begehen oder Reinigen eines Fermenters große Gefahren birgt, kann die Fermenterheizung sehr schnell und mit verhältnismäßig wenig Aufwand gereinigt und damit mögliche Probleme beseitigt werden.

Als mögliche Ursache einer schlecht laufenden Ringheizung, Wandheizung oder eines Gegenströmers sind gebrochene Inkrustierungen und Schlammablagerungen innerhalb des Kreislaufs. Abgelagerter Kalk oder Eisenoxyd in den Ringleitungen zum Beispiel hindern das Systemwasser am fließen und somit ist ein optimaler Wärmeübertrag im gesamten Fermenter nicht mehr gegeben.

Gebrochene Inkrustierungen aus einer Fernleitung die zur Ringleitung führt.

Gebrochene Inkrustierungen aus einer Fernleitung die zur Ringleitung führt.

Wir haben ein Verfahren entwickelt um Fermenterheizungen professionell und schnell zu reinigen. Fachgerecht und zuverlässig spülen wir den Kreislauf der Heizung und füllen, gegebenenfalls mit Korrosionsschutzmittel, die Leitungen von Problemanlagen mit normgerechtem Heizungswasser, um eine weitere Verschlammung weitestgehend ausschließen zu können.

Schlammablagerungen in der Fermenterheizung

Schlammablagerungen in der Fermenterheizung

Zögern Sie deshalb nicht lange und rufen Sie besser gleich die Profis. Vereinbaren Sie am besten unter der kostenfreien Servicenummer 0800 38 14 202 einen Ortstermin mit einem unserer Servicemitarbeiter. An Ihrer Anlagen besprechen wir dann die effektivste Behandlunsgweise ihrer Fermenterheizung und erstellen Ihnen ein kostenfreies, individuelles Angebot. Unsere Serviceteams betreuen Biogasanlagen im gesamten deutschen Bundesgebiet, Österrreich und Italien.

 

Ein völlig zugeschlammter Ventilsitz. So ist der Wärmeübertrag an den fermenter empfindlich gestört.

Ein völlig zugeschlammter Ventilsitz. So ist der Wärmeübertrag an den fermenter empfindlich gestört.