Info zur Datenschutzgrundverordnung DSGV

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Alpenland Heizungswasser KG
vertreten durch den Geschäftsführer 
Herrn Thomas Gross 
Terminalstraße Mitte 18 | 85356 München
Telefon: +49 (0) 8003814202 
Fax: +49 (0) 8003814209 
Mail: office at normgerechtesheizungswasser.de 
USt-IdNr.: DE 280156483 
Handelsregister-Nr.: HRA 103697 Registergericht München

Telefon: Telefon: +49 (0) 8003814202 
E-Mail: office@normgerechtesheizungswasser.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

5. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

MailChimp

Diese Website nutzt die Dienste von MailChimp für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”. Der “Privacy-Shield” ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll.

Mit Hilfe von MailChimp können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit MailChimp versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von MailChimp in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn Sie keine Analyse durch MailChimp wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von MailChimp gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von MailChimp unter: https://mailchimp.com/legal/terms/.

Abschluss eines Data-Processing-Agreements

Wir haben ein sog. „Data-Processing-Agreement“ mit MailChimp abgeschlossen, in dem wir MailChimp verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Dieser Vertrag kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/sample-agreement/.

CleverReach

Diese Website nutzt CleverReach für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z.B. Kauf eines Produkts auf unserer Website) erfolgt ist. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Wenn Sie keine Analyse durch CleverReach wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von CleverReach gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CleverReach unter: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von CleverReach vollständig um.

6. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Privacy Policy

1. An overview of data protection

General

The following gives a simple overview of what happens to your personal information when you visit our website. Personal information is any data with which you could be personally identified. Detailed information on the subject of data protection can be found in our privacy policy found below.

Data collection on our website

Who is responsible for the data collection on this website?

The data collected on this website are processed by the website operator. The operator’s contact details can be found in the website’s required legal notice.

How do we collect your data?

Some data are collected when you provide it to us. This could, for example, be data you enter on a contact form.

Other data are collected automatically by our IT systems when you visit the website. These data are primarily technical data such as the browser and operating system you are using or when you accessed the page. These data are collected automatically as soon as you enter our website.

What do we use your data for?

Part of the data is collected to ensure the proper functioning of the website. Other data can be used to analyze how visitors use the site.

What rights do you have regarding your data?

You always have the right to request information about your stored data, its origin, its recipients, and the purpose of its collection at no charge. You also have the right to request that it be corrected, blocked, or deleted. You can contact us at any time using the address given in the legal notice if you have further questions about the issue of privacy and data protection. You may also, of course, file a complaint with the competent regulatory authorities.

Analytics and third-party tools

When visiting our website, statistical analyses may be made of your surfing behavior. This happens primarily using cookies and analytics. The analysis of your surfing behavior is usually anonymous, i.e. we will not be able to identify you from this data. You can object to this analysis or prevent it by not using certain tools. Detailed information can be found in the following privacy policy.

You can object to this analysis. We will inform you below about how to exercise your options in this regard.

2. General information and mandatory information

Data protection

The operators of this website take the protection of your personal data very seriously. We treat your personal data as confidential and in accordance with the statutory data protection regulations and this privacy policy.

If you use this website, various pieces of personal data will be collected. Personal information is any data with which you could be personally identified. This privacy policy explains what information we collect and what we use it for. It also explains how and for what purpose this happens.

Please note that data transmitted via the internet (e.g. via email communication) may be subject to security breaches. Complete protection of your data from third-party access is not possible.

Notice concerning the party responsible for this website

The party responsible for processing data on this website is:

Alpenland Heizungswasser KG
vertreten durch den Geschäftsführer 
Herrn Thomas Gross 
Terminalstraße Mitte 18 | 85356 München
Telefon: +49 (0) 8003814202 
Fax: +49 (0) 8003814209 
Mail: office at normgerechtesheizungswasser.de 
USt-IdNr.: DE 280156483 
Handelsregister-Nr.: HRA 103697 Registergericht München

Telephone: Telefon: +49 (0) 8003814202 
Email: office@normgerechtesheizungswasser.de

The responsible party is the natural or legal person who alone or jointly with others decides on the purposes and means of processing personal data (names, email addresses, etc.).

Revocation of your consent to the processing of your data

Many data processing operations are only possible with your express consent. You may revoke your consent at any time with future effect. An informal email making this request is sufficient. The data processed before we receive your request may still be legally processed.

Right to file complaints with regulatory authorities

If there has been a breach of data protection legislation, the person affected may file a complaint with the competent regulatory authorities. The competent regulatory authority for matters related to data protection legislation is the data protection officer of the German state in which our company is headquartered. A list of data protection officers and their contact details can be found at the following link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Right to data portability

You have the right to have data which we process based on your consent or in fulfillment of a contract automatically delivered to yourself or to a third party in a standard, machine-readable format. If you require the direct transfer of data to another responsible party, this will only be done to the extent technically feasible.

SSL or TLS encryption

This site uses SSL or TLS encryption for security reasons and for the protection of the transmission of confidential content, such as the inquiries you send to us as the site operator. You can recognize an encrypted connection in your browser’s address line when it changes from „http://“ to „https://“ and the lock icon is displayed in your browser’s address bar.

If SSL or TLS encryption is activated, the data you transfer to us cannot be read by third parties.

Information, blocking, deletion

As permitted by law, you have the right to be provided at any time with information free of charge about any of your personal data that is stored as well as its origin, the recipient and the purpose for which it has been processed. You also have the right to have this data corrected, blocked or deleted. You can contact us at any time using the address given in our legal notice if you have further questions on the topic of personal data.

Opposition to promotional emails

We hereby expressly prohibit the use of contact data published in the context of website legal notice requirements with regard to sending promotional and informational materials not expressly requested. The website operator reserves the right to take specific legal action if unsolicited advertising material, such as email spam, is received.

3. Data collection on our website

Cookies

Some of our web pages use cookies. Cookies do not harm your computer and do not contain any viruses. Cookies help make our website more user-friendly, efficient, and secure. Cookies are small text files that are stored on your computer and saved by your browser.

Most of the cookies we use are so-called „session cookies.“ They are automatically deleted after your visit. Other cookies remain in your device’s memory until you delete them. These cookies make it possible to recognize your browser when you next visit the site.

You can configure your browser to inform you about the use of cookies so that you can decide on a case-by-case basis whether to accept or reject a cookie. Alternatively, your browser can be configured to automatically accept cookies under certain conditions or to always reject them, or to automatically delete cookies when closing your browser. Disabling cookies may limit the functionality of this website.

Cookies which are necessary to allow electronic communications or to provide certain functions you wish to use (such as the shopping cart) are stored pursuant to Art. 6 paragraph 1, letter f of DSGVO. The website operator has a legitimate interest in the storage of cookies to ensure an optimized service provided free of technical errors. If other cookies (such as those used to analyze your surfing behavior) are also stored, they will be treated separately in this privacy policy.

Server log files

The website provider automatically collects and stores information that your browser automatically transmits to us in „server log files“. These are:

  • Browser type and browser version
  • Operating system used
  • Referrer URL
  • Host name of the accessing computer
  • Time of the server request
  • IP address

These data will not be combined with data from other sources.

The basis for data processing is Art. 6 (1) (f) DSGVO, which allows the processing of data to fulfill a contract or for measures preliminary to a contract.

4. Analytics and advertising

Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analytics service. It is operated by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics uses so-called „cookies“. These are text files that are stored on your computer and that allow an analysis of the use of the website by you. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there.

Google Analytics cookies are stored based on Art. 6 (1) (f) DSGVO. The website operator has a legitimate interest in analyzing user behavior to optimize both its website and its advertising.

IP anonymization

We have activated the IP anonymization feature on this website. Your IP address will be shortened by Google within the European Union or other parties to the Agreement on the European Economic Area prior to transmission to the United States. Only in exceptional cases is the full IP address sent to a Google server in the US and shortened there. Google will use this information on behalf of the operator of this website to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity, and to provide other services regarding website activity and Internet usage for the website operator. The IP address transmitted by your browser as part of Google Analytics will not be merged with any other data held by Google.

Browser plugin

You can prevent these cookies being stored by selecting the appropriate settings in your browser. However, we wish to point out that doing so may mean you will not be able to enjoy the full functionality of this website. You can also prevent the data generated by cookies about your use of the website (incl. your IP address) from being passed to Google, and the processing of these data by Google, by downloading and installing the browser plugin available at the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Objecting to the collection of data

You can prevent the collection of your data by Google Analytics by clicking on the following link. An opt-out cookie will be set to prevent your data from being collected on future visits to this site: Disable Google Analytics.

For more information about how Google Analytics handles user data, see Google’s privacy policy: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en.

Outsourced data processing

We have entered into an agreement with Google for the outsourcing of our data processing and fully implement the strict requirements of the German data protection authorities when using Google Analytics.

Demographic data collection by Google Analytics

This website uses Google Analytics‘ demographic features. This allows reports to be generated containing statements about the age, gender, and interests of site visitors. This data comes from interest-based advertising from Google and third-party visitor data. This collected data cannot be attributed to any specific individual person. You can disable this feature at any time by adjusting the ads settings in your Google account or you can forbid the collection of your data by Google Analytics as described in the section „Refusal of data collection“.

Google AdWords and Google Conversion Tracking

This website uses Google AdWords. AdWords is an online advertising program from Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“).

As part of Google AdWords, we use so-called conversion tracking. When you click on an ad served by Google, a conversion tracking cookie is set. Cookies are small text files that your internet browser stores on your computer. These cookies expire after 30 days and are not used for personal identification of the user. Should the user visit certain pages of the website and the cookie has not yet expired, Google and the website can tell that the user clicked on the ad and proceeded to that page.

Each Google AdWords advertiser has a different cookie. Thus, cookies cannot be tracked using the website of an AdWords advertiser. The information obtained using the conversion cookie is used to create conversion statistics for the AdWords advertisers who have opted for conversion tracking. Customers are told the total number of users who clicked on their ad and were redirected to a conversion tracking tag page. However, advertisers do not obtain any information that can be used to personally identify users. If you do not want to participate in tracking, you can opt-out of this by easily disabling the Google Conversion Tracking cookie by changing your browser settings. In doing so, you will not be included in the conversion tracking statistics.

Conversion cookies are stored based on Art. 6 (1) (f) DSGVO. The website operator has a legitimate interest in analyzing user behavior to optimize both its website and its advertising.

For more information about Google AdWords and Google Conversion Tracking, see the Google Privacy Policy: https://www.google.de/policies/privacy/.

You can configure your browser to inform you about the use of cookies so that you can decide on a case-by-case basis whether to accept or reject a cookie. Alternatively, your browser can be configured to automatically accept cookies under certain conditions or to always reject them, or to automatically delete cookies when closing your browser. Disabling cookies may limit the functionality of this website.

Google reCAPTCHA

We use „Google reCAPTCHA“ (hereinafter „reCAPTCHA“) on our websites. This service is provided by Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

reCAPTCHA is used to check whether the data entered on our website (such as on a contact form) has been entered by a human or by an automated program. To do this, reCAPTCHA analyzes the behavior of the website visitor based on various characteristics. This analysis starts automatically as soon as the website visitor enters the website. For the analysis, reCAPTCHA evaluates various information (e.g. IP address, how long the visitor has been on the website, or mouse movements made by the user). The data collected during the analysis will be forwarded to Google.

The reCAPTCHA analyses take place completely in the background. Website visitors are not advised that such an analysis is taking place.

Data processing is based on Art. 6 (1) (f) DSGVO. The website operator has a legitimate interest in protecting its site from abusive automated crawling and spam.

For more information about Google reCAPTCHA and Google’s privacy policy, please visit the following links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ and https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

5. Newsletter

Newsletter data

If you would like to receive our newsletter, we require a valid email address as well as information that allows us to verify that you are the owner of the specified email address and that you agree to receive this newsletter. No additional data is collected or is only collected on a voluntary basis. We only use this data to send the requested information and do not pass it on to third parties.

We will, therefore, process any data you enter onto the contact form only with your consent per Art. 6 (1) (a) DSGVO. You can revoke consent to the storage of your data and email address as well as their use for sending the newsletter at any time, e.g. through the „unsubscribe“ link in the newsletter. The data processed before we receive your request may still be legally processed.

The data provided when registering for the newsletter will be used to distribute the newsletter until you cancel your subscription when said data will be deleted. Data we have stored for other purposes (e.g. email addresses for the members area) remain unaffected.

MailChimp

This website uses the services of MailChimp to send newsletters. This service is provided by Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

MailChimp is a service which organizes and analyzes the distribution of newsletters. If you provide data (e.g. your email address) to subscribe to our newsletter, it will be stored on MailChimp servers in the USA.

MailChimp is certified under the EU-US Privacy Shield. The Privacy Shield is an agreement between the European Union (EU) and the US to ensure compliance with European privacy standards in the United States.

We use MailChimp to analyze our newsletter campaigns. When you open an email sent by MailChimp, a file included in the email (called a web beacon) connects to MailChimp’s servers in the United States. This allows us to determine if a newsletter message has been opened and which links you click on. In addition, technical information is collected (e.g. time of retrieval, IP address, browser type, and operating system). This information cannot be assigned to a specific recipient. It is used exclusively for the statistical analysis of our newsletter campaigns. The results of these analyses can be used to better tailor future newsletters to your interests.

If you do not want your usage of the newsletter to be analyzed by MailChimp, you will have to unsubscribe from the newsletter. For this purpose, we provide a link in every newsletter we send. You can also unsubscribe from the newsletter directly on the website.

Data processing is based on Art. 6 (1) (a) DSGVO. You may revoke your consent at any time by unsubscribing to the newsletter. The data processed before we receive your request may still be legally processed.

The data provided when registering for the newsletter will be used to distribute the newsletter until you cancel your subscription when said data will be deleted from our servers and those of MailChimp. Data we have stored for other purposes (e.g. email addresses for the members area) remains unaffected.

For details, see the MailChimp privacy policy at https://mailchimp.com/legal/terms/.

Completion of a data processing agreement

We have entered into a data processing agreement with MailChimp, in which we require MailChimp to protect the data of our customers and not to disclose said data to third parties. This agreement may be viewed at the following link: https://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/sample-agreement/.

CleverReach

This website uses CleverReach to send newsletters. The supplier is CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach is a service which organizes and analyzes the distribution of newsletters. The data you provide (e.g. your email address) to subscribe to our newsletter will be stored on CleverReach servers in Germany.

Sending our newsletters with CleverReach enables us to analyze the behavior of newsletter recipients. Among other things, we can find out how many recipients have opened the email containing the newsletter and how often various links contained therein are clicked. With the help of conversion tracking, we can also analyze whether a predefined action (such as the purchase of a product on our website) takes place after clicking on the link in the newsletter. For more information on how data is analyzed by CleverReach, please visit https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

Data processing is based on Art. 6 (1) (a) DSGVO. You may revoke your consent at any time by unsubscribing to the newsletter. The data processed before we receive your request may still be legally processed.

If you do not want your usage of the newsletter to be analyzed by CleverReach, you will have to unsubscribe from the newsletter. For this purpose, we provide a link in every newsletter we send. You can also unsubscribe from the newsletter directly on the website.

The data provided when registering for the newsletter will be used to distribute the newsletter until you cancel your subscription when said data will be deleted from our servers and those of CleverReach. Data we have stored for other purposes (e.g. email addresses for the members area) remains unaffected.

For more information, see the privacy policy of CleverReach at https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

Completion of an outsourced data processing contract

We have entered into an agreement with CleverReach for the outsourcing of our data processing and fully implement the strict requirements of the German data protection authorities when using CleverReach.

6. Plugins and tools

Google Maps

This site uses the Google Maps map service via an API. It is operated by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

To use Google Maps, it is necessary to save your IP address. This information is generally transmitted to a Google server in the USA and stored there. The provider of this site has no influence on this data transfer.

The use of Google Maps is in the interest of making our website appealing and to facilitate the location of places specified by us on the website. This constitutes a justified interest pursuant to Art. 6 (1) (f) DSGVO.

Further information about handling user data, can be found in the data protection declaration of Google at https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Heizungsgold BioEthanol Super 8

HEIZUNGSGOLD BIOETHANOL SUPER 8 ist eine umweltfreundliche, gebrauchsfertige Frostschutz- und Wärmeträgerflüssigkeit auf der Basis von vergälltem Bioethanol. Es kommt vor allem in Erdwärme- und Wärmepumpenanlagen, aber auch Kühl- und Heizanlagen zum Einsatz. Bioethanol wird aus nachwachsenden Rohstoffen produziert.
Frostschutz bis max. – 8 °C.
Mit anderen Frostschutzmitteln nicht mischbar.
Die speziellen Korrosionsinhibitoren schützen die im Anlagenbau üblicherweise
verwendeten Metalle und Kunststoffwerkstoffe, auch Kupfer und Aluminium, vor Korrosionen, Schichtbildungen und Ablagerungen.
Somit bleibt der Wirkungsgrad der Anlagen erhalten.
Dichtungsmaterialien werden durch HEIZUNGSGOLD BIOETHANOL SUPER 8 nicht angegriffen.
HEIZUNGSGOLD BIOETHANOL SUPER 8 ist laut Gefahrstoffverordnung nicht kennzeichnungspflichtig.

Füllwasseraufbereitung durch Umlaufentsalzung

Die Alpenland Heizungswasser KG bietet mit der Umlaufentsalzung einen neuen Service für den salzarmen Betrieb von Wärme- und Kältenetzen.
Somit ist eine nachträgliche Füllwasseraufbereitung für Wärme- und Kältenetze möglich.
Bei der nachträglichen Entsalzung im Umlauf werden bei schwach korrosiven Netzen, fast alle Salze aus dem Füllwasser entfernt. Die Leitfähigkeit des Wassers wird deutlich reduziert.
Das Ziel ist eine elektrische Leitfähigkeit von weniger als 100 Mikrosiemens.
Durch diese geringe Leitfähigkeit wird das Potential für die elektrochemische Korrosion zwischen Metallen unterschiedlicher Spannungsreihen verringert.
Das Verfahren eignet sich für Netze die schlecht zu spülen sind und deren Füllwasser nicht mit chemischen Zusätzen behandelt worden sind.
Die Alpenland Heizungswasser KG bietet diesen Service als Dienstleistung zu Festpreisen, basierend auf dem Füllwasservolumen an.

Zu diesem Thema haben wir hier ein Infoblatt mit Kontaktformular zum Download bereitgestellt.

Heizungswasserfiltration im Bypass

Mit dem Feinstfilter Alpenland 209 aus Edelstahl jeden Heizkreislauf ohne Aufwand nachrüsten.
Keine Stromkosten weil Bypass. Geringe Anschaffungskosten – kurze Amortisationszeit.

Feinstfilter 209 von Alpenland Heizungswasser

Der Feinstfilter 209 von Alpenland Heizungswasser aus Edelstahl auf Wunsch auch mit Standfuß.

Mit Hilfe des Feinstfilter Alpenland 209 wird der umgewälzte Schlamm einfach komplett aus dem Heizkreislaufwasser herausgefiltert. Dabei werden Schmutzpartikel bis zu einem μ entfernt. Das schmutzfreie Wasser sorgt für eine gleichbleibende Leistung der Heizungsanlage, es kommt zu weniger Abgasbildung und damit zu einer geringeren Umweltbelastung
– vor allem aber zu einem geringerem Energieverbrauch und dadurch Heizkosteneinsparung!

Die austauschbare Filterkerze des Feinstfilters Alpenland 209 zeichnen sich durch ihre Druckbeständigkeit und hohe Schmutzaufnahmekapazität aus. Das Filterpapierelement hat eine Filteroberfläche von 1,7m² und hält einem Durchlaufdruck von mehr als 1,5 bar stand. Aufgrund ihrer besonderen Konstruktion haben die Filterkerzen sehr lange Einsatzzeiten. Sie können ohne Fachpersonal problemlos gewechselt und anschließend über den normalen Hausmüll entsorgt werden.

Die Vorteile der Feistfiltereinheit Alpenland 209 liegen auf der Hand:
– Einfacher Einbau
– Filterung bis 1 μ möglich
– rund 1,7 m² Gesamtfilterfläche pro Filterkerze
– Einfacher Wechsel der Filterelemente
– Durchlaufdruck von mehr als 1,5 bar möglich
– Senkt Energieverbrauch und spart Heizkosten
– Keine Stromkosten, Filter arbeitet ohne Pumpe
– Effektiver als konventionelle Schlammabscheider

Ein Datenblatt des Feinstfilter Alpenland 209 können Sie hier runterladen.

Gerne nehmen wir Ihre Fragen und Bestellungen unter der kostenlosen Servicenummer 0800 38 14 202 entgegen.

Bleibt Ihnen das Biogas weg? Wir reinigen Ihre Fermenterheizung.

Für die Betreiber von Biogasanlagen kann es verschiedene Gründe geben, um einen oder mehrere Fermenter zu öffnen und eine Leerung bzw. Reinigung durchzuführen. Dazu gehören z. B. Abnutzungen oder Schäden an Rührwerken, die Entfernung von Sinkschichten, die Kontrolle der Behältermaterialien oder bei Problemen mit der Heizung.

Ein durch Eisenoxyd und Kalkablagerungen verstopfter Verteiler

Ein durch Eisenoxyd und Kalkablagerungen verstopfter Verteiler

Wenn es den Bakterien im Fermenter zu kalt wird, sinkt der Ausstoß an Biogas für die angeschlossenen Motoren o.ä. In den meisten Fällen ist der Wärmeübertrag nicht mehr gegeben und dies lässt auf eine nicht mehr richtig funktionierende Fermenterheizung schliessen.

Während das Begehen oder Reinigen eines Fermenters große Gefahren birgt, kann die Fermenterheizung sehr schnell und mit verhältnismäßig wenig Aufwand gereinigt und damit mögliche Probleme beseitigt werden.

Als mögliche Ursache einer schlecht laufenden Ringheizung, Wandheizung oder eines Gegenströmers sind gebrochene Inkrustierungen und Schlammablagerungen innerhalb des Kreislaufs. Abgelagerter Kalk oder Eisenoxyd in den Ringleitungen zum Beispiel hindern das Systemwasser am fließen und somit ist ein optimaler Wärmeübertrag im gesamten Fermenter nicht mehr gegeben.

Gebrochene Inkrustierungen aus einer Fernleitung die zur Ringleitung führt.

Gebrochene Inkrustierungen aus einer Fernleitung die zur Ringleitung führt.

Wir haben ein Verfahren entwickelt um Fermenterheizungen professionell und schnell zu reinigen. Fachgerecht und zuverlässig spülen wir den Kreislauf der Heizung und füllen, gegebenenfalls mit Korrosionsschutzmittel, die Leitungen von Problemanlagen mit normgerechtem Heizungswasser, um eine weitere Verschlammung weitestgehend ausschließen zu können.

Schlammablagerungen in der Fermenterheizung

Schlammablagerungen in der Fermenterheizung

Zögern Sie deshalb nicht lange und rufen Sie besser gleich die Profis. Vereinbaren Sie am besten unter der kostenfreien Servicenummer 0800 38 14 202 einen Ortstermin mit einem unserer Servicemitarbeiter. An Ihrer Anlagen besprechen wir dann die effektivste Behandlunsgweise ihrer Fermenterheizung und erstellen Ihnen ein kostenfreies, individuelles Angebot. Unsere Serviceteams betreuen Biogasanlagen im gesamten deutschen Bundesgebiet, Österrreich und Italien.

 

Ein völlig zugeschlammter Ventilsitz. So ist der Wärmeübertrag an den fermenter empfindlich gestört.

Ein völlig zugeschlammter Ventilsitz. So ist der Wärmeübertrag an den fermenter empfindlich gestört.

Heizungswasseraufbereitung mit Heizungsgold OxxiDefend

Korrosionsschutzmittel mit niedriger elektrischer Leitfähigkeit

Korrosionsschutzmittel für geschlossene Heiz- und Kühlkreisläufe, welches die elektrische Leitfähigkeit des Systemwassers nicht nennenswert erhöht.

Chemischer Korrosionsschutz und salzarme Fahrweise geht das?

Ja, es funktioniert. Dank Heizungsgold OxxiDefend, einem Korrosionsschutzmittel für geschlossene Heiz- und Kühlkreisläufe, welches die elektrische Leitfähigkeit des Systemwassers nicht nennenswert erhöht.

Der Hintergrund dieser Neuentwicklung ist, dass viele Hersteller von Komponenten für Heizungsanlagen eine Obergrenze für die elektrische Leitfähigkeit vorgeben des Füllwasser vorgeben. Diese Begrenzung macht aus Korrosionsschutzsicht zwar durchaus Sinn – aber nur bei unbehandeltem Wasser!

Die durch die Zugabe von Dosiermitteln entstehende, meist recht starke Erhöhung der Leitfähigkeit ist zwar korrosionstechnisch gesehen völlig unproblematisch. Teilweise gibt es aber Herstelle Vorgaben, die das nicht so vorsehen. Dadurch gab es für unsere Kunden immer wieder Erklärungsbedarf bzw. durften im ungünstigsten Fall die Produkte nicht eingesetzt werden.

Um dieses Problem zu umgehen, haben wir mit Heizungsgold OxxiDefend ein Produkt entwickelt, welches in der empfohlenen Anwendungskonzentration die elektrische Leitfähigkeit des Systemwassers nur um ca. 100 μS/cm erhöht. Zusammen mit vollentsalztem Wasser verwendet, ergibt sich damit ein Systemwasser von niedriger elektrischer Leitfähigkeit, günstigem pH-Wert und sehr guten Korrosionsschutzeigenschaften.
Bitte entnehmen Sie weitere Details dem Datenblatt.

Hinweis:
Heizungsgold OxxiDefend soll die vorhandenen Produkte nicht ersetzen, sondern sinnvoll ergänzen.
Die Auswahl  des geeigneten Mittels ist immer von vielen Faktoren abhängig. Wir beraten Sie wie gewohnt gerne dabei. Wir haben Ihnen hier zur besseren Übersicht einmal die Vor- und Nachteile der von uns angebotenen Produkte für geschlossene und halboffene Wärmenetze gegenüber gestellt:

Heizungsgold Antioxx10: Universalprodukt für alle Speisewasserqualitäten und Werkstoffe. Eine Verwendung mit vollentsalztem Füllwasser bringt die besten Ergebnisse, ist aber nicht zwingend erforderlich. Es stellt sich ein günstiger pH-Wert ein, die Ausbildung von Kalkkrusten wird verhindert und alte Beläge können im laufenden Betrieb abgetragen werden. „Nachteil“: Abgetragene alte Beläge können zu Verschmutzungen des Systemwassers und in besonders empfindlichen Systemen zu Verblockungen führen. Eventuell Feinfilterung beim Ersteinsatz sinnvoll.

Heizungsgold OxxiDefend: Korrosionsschutzmittel für vollentsalztes Wasser. Die elektrische Leitfähigkeit des Systemwassers wird durch dieses Produkt nur geringfügig erhöht (Vorgabe mancher Anlagenhersteller). Nachteil: Bei pH-empfindlichen Werkstoffen wie Aluminium oder Zink nur eingeschränkt einsetzbar bzw. ist evtl.  eine pH-Korrektur erforderlich. Nur geringe reinigende Wirkung bei verschmutzen (Alt-) Systemen.

Industriefussbodenverteiler

Spülen, Füllen und Entschlammen von Fußbodenheizungen mit VE-Wasser

Im Privatbereich ist eine Fußbodenheizung der Inbegriff für eine effiziente Wärmung des Wohnraums und eine behagliche Raumtemperatur. Auch die wirtschaftliche Temperierung von Produktionshallen erfordert eine leistungsfähige und gleichzeitig energieeffiziente Technologie. Im Industrieumfeld setzen sich Flächenheizungssysteme daher immer weiter durch. Die Raumtemperatur kann mittels Fußboden- oder auch Wandheizungssystemen jedoch nicht nur erhitzt sondern auch abgekühlt werden, je nach saisonalen klimatischen Bedingungen.

Für eine moderne und  angemessene Temperierung in Industrie- und Bürogebäuden tragen die spezifischen Vorteile der Flächenheizung und -kühlung wesentlich bei. Gerade bei großen und sehr hohen Industriehallen überzeugen Fußbodenheizungen nicht nur in Punkto Wirtschaftlichkeit, sondern auch in Bezug auf die thermische Behaglichkeit. Im Vergleich zu konventionellen Luftheizungen sorgen Flächensysteme durch ihre Strahlungswärme, die vom Menschen als besonders behaglich empfunden wird, für ein arbeitsförderndes Umfeld. Dabei weisen die bodennahen Zonen das höchste Temperaturniveau auf. So werden nicht nur die Mitarbeiter gleichmäßig mit Strahlungswärme versorgt. Auch die Ansammlung konvektiv erwärmter Luft im ungenutzten Deckenbereich wird minimiert. Ein weiterer spezifischer Vorzug von Flächenheizsystemen: Durch die Strahlungswärme wird im Raum – anders als bei Konvektoren – kaum Staub aufgewirbelt. Das ist gerade in der Industrieproduktion von Vorteil.

Als Wärmemedium kommt auch bei der Industriefußbodenheizung, wie in den meisten Fällen, Wasser zum Einsatz. Wie generell im Heizungsbau üblich empfiehlt es sich auch hier an der Wasserqualität nicht zu sparen und demineralisiertes Wasser zu verwenden. Je nach Anlagenart und Größe kommen bei einer Flächenheizung leicht mehrere Tausend Rohrmeter an Leitungen zusammen. Entsprechend hoch ist der Investitionsaufwand und ebenso hoch ist der eventuelle Schaden bei einer unsachgemäßen Befüllung, etwa bei Verwendung von normalem Stadtwasser statt vollentsalztes Wasser. Auch eine unzureichend ausgeführte Entlüftung der Fußbodenheizung kann zu einer wasserseitigen Korrosion führen.

Die Befüllung einer Flächenheizung oder Flächenkühlung sollte, je nach Leitungsmaterial, mit enthärtetem oder vollentsalztem Wasser durchgeführt werden. Gleiches gilt für das Kesselwasser. Der positive Effekt dabei ist der langzeitige Schutz gegen Verschlammung und Korrosion der Flächenheizung für einen langfristigen guten Wärmeübertrag und einen effizienten Betrieb der Industriefußbodenheizung.

Ebenso wichtig wie das richtige Befüllen einer Flächenheizung ist das Spülen der Rohrleitungen vor dem Befüllen mit enthärtetem Wasser oder VE-Wasser. Denn gerade beim Verlegen und Bearbeiten des Rohrsystems kommt es nicht selten zu Einschlüssen von Metallspänen, kleinen Eisenpartikeln oder simplen Baustellendreck. Einmal im System eingeschlossen können diese Rückstände die Lebensdauer einer Industrieflächenheizung erheblich negativ beeinflußen .

Das Spülen und Füllen von Wand- und Flächenheizungen ist eine Kernkompetenz unseres Unternehmens. Unsere erfahrenen und geschulten Füllteams arbeiten schnell, zuverlässig und termingerecht. Wir sind im gesamten deutschen Bundesgebiet und in Österreich tätig.

Wir liefern demineralisiertes Wasser mittels Tanklastzug und IBC-Container oder es findet die Wasseraufbereitung vor Ort mittels mobilen Anlagen statt.

Darüber hinaus haben wir uns auch auf die Sanierung und Entschlammung von Fußbodenheizungen in der Industrie spezialisiert. Wir bringen das nötige Know-How und die richtigen Gerätschaften zum Einsatz. Für eine erfolgreiche und kostengünstige Sanierung Ihrer Flächenheizung unterstützen wir Sie gerne mir Rat und vorallem mit Tat.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder unsere kostenlose Servicenummer 0800 38 14 202.

Anwendungsbeispiele für VE-Wasser

Batteriewasser für batteriebetriebene Flurfahrzeuge
► Professionelle Reiningung von Photovoltaikanlagen und Solarmodulen
Reinigung von Oberflächen oder Werkstücken
Heizungsbefüllung von Industrie- oder Privatanlagen
Trinkwasseraufbereitung (Teilentsalzung) für die Tiermast
Brunnenwasseraufbereitung
Laborwasserherstellung
Grundlage für die Produktion im Lebensmittelbereich oder chemischen Bereich

Ihr Anwendungsgebiet ist nicht dabei?
Gerne beraten wir Sie und finden das richtige VE-Wasser.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung – Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie gerne.
Sie erreichen uns unter der kostenlose Beratungshotline: 0800 381 420 2
per Fax 
0800 381 420 9 oder über unser Kontaktformular:

Ihr Name: (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer: (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

Was ist vollentsalztes Wasser?

Die Bezeichnung Vollentsalztes Wasser (VE-Wasser), meint Wasser ohne gelöste Mineralien wie es eigentlich in der Natur vorkommt. Das Wasser wird also demineralisiert, deshalb wird es auch als demineralisiertes Wasser bezeichnet.
Demineralisiertes Wasser wird speziell für technische Anwendungen aufbereitet. Zum Beispiel als Wärme- oder Kälteträger (Heizkreisläufe oder Kühlkreisläufe). VE-Wasser wird aber auch in der Chemieproduktion und der Biotechnik eingesetzt. Auch aus der Gastronomie ist demineralisiertes Wasser nicht mehr weg zu denken, z.B.  beim Einsatz von modernen Kaffeeautomaten oder als Betriebsstoff für Spülmaschinen.

Die Anwendungserfordernisse bestimmen die Vorgaben an das demineralisierte Wasser. Über bestimmte Verfahren können bestimmte Mineralien entfernt werden. Demineralisiertes Wasser wird unter anderem durch Ionenaustausch oder Umkehrosmose aus Trinkwasser oder Brunnenwasser gewonnen. Aber auch Brauchwasser kann mit speziellen Verfahren zu demineralisiertem Wasser verarbeitet werden.

Leitwertmessgerät in der Anwendung

Feststellung des Leitwertes mittels Leitwertmessgerät

Zur Bestimmung der noch verbliebenen Menge an Restsalzen (gelöste Mineralien) im Wasser und somit zur Bestimmung des Reinheitsgrades eines demineralisierten Wassers wird die elektrische Leitfähigkeit mit Leitwertmessgeräten gemessen. Die Leitfähigkeit wird in S/m (Siemens pro Meter) angegeben. Da demineralisiertes Wasser eine sehr geringe Leitfähigkeit aufweist, ist die gebräuchliche Einheit mS/m und im technischen Sprachgebrauch µS/cm.

Die Einsatzmöglichkeiten von VE-Wasser sind vielfältig:
Heizungsanlagen – Kühlanlagen – Labor – Gastronomie – Trinkwasser für Tierhaltung – Reinigungsanlagen – Produktionsverfahren in der Industrie (z. B. Metallverarbeitung, Chemieproduktion, Kosmetikproduktion, Pharmaproduktion, Lebensmittelproduktion etc.).
Je nach Einsatz des Wasser können verschiedene Arten von Mineralien, in gewissen Mengen, im Wasser erwünscht sein. Dies betrifft z.B. Teilentsalzung mittels Ionentausch indem nur die Härtebildner im Wasser entfernt werden und die restlichen Mineralien und Verunreinigungen im Wasser verbleiben. Bei diesem komplexen Thema bedarf es der ausreichenden Kompetenz im Umgang mit den verschiedenen Produktionsverfahren um optimale Ergebnisse erreichen zu können.

Sie haben Fragen zu Produkten oder zur Anwendung?
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung – Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie gerne.
Sie erreichen uns unter der kostenlose Beratungshotline: 0800 381 420 2
per Fax 
0800 381 420 9 oder über unser Kontaktformular:

Ihr Name: (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer: (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Aufbereitetes Wasser in Tanks oder Tanklastzügen bestellen

Heizungsgold Energywasser 2035 in jeder erfoderlichen Menge lieferbar

Heizungsgold Energywasser 2035 in jeder erfoderlichen Menge lieferbar

Wir liefern Ihnen normgerecht aufbereitetes Heizungswasser (VDI 2035) unter dem Markennamen Heizungsgold Energywasser 2035 in Tanks oder Tanklastzügen.

Dieses Markenprodukt ist eine Zubereitung auf Basis von VE-Wasser. Die enthaltenen Zusatzmittel bewirken einen dauerhaften Korrosionsschutz und eine Stabilisierung von eventuell vorkommenden höheren Wasserhärten.

Produktbeschreibung HEIZUNGSGOLD ENERGYWASSER 2035

Korrosionsschutz:
Heizungswassersysteme sind oftmals anfällig für Korrosionsschäden. Insbesondere die durch die Neufassung der VDI 2035 vorgegebene Befüllung von Heizungsanlagen mit Weichwasser kann zu verstärkten Korrosionsproblemen führen.  Dagegen bietet Heizungsgold Energywasser 2035 Schutz. Für Eisen, Stahl, Kupfer, Kupferlegierungen auch in Mischinstallationen, wird durch den Aufbau von Schutzschichten auf den Metalloberflächen der Korrosion entgegengewirkt. Heizungsgold Energywasser 2035 wurde darüber hinaus speziell für den Schutz von verzinkten und aluminiumhaltigen Werkstoffen entwickelt.

Resthärtestabilisierung: 
Die evtl. im Füllwasser vorhandene oder durch das Nachspeisewasser eingeschleuste Wasserhärte wird komplex gebunden und kann sich dadurch nicht als Kesselstein absetzen.

Dispergierung:
Schwebstoffe werden durch die dispergierende Wirkung am Absetzen gehindert. Für alle Wasserqualitäten geeignet,  außerdem für Radiatoren- und Fußbodenheizung.

Lieferung:
Wir liefern Mengen ab 30 Liter direkt an den Einsatzort.
Nutzen Sie unser Know -How und unseren Service.
Befüllen Sie Ihre Heizung mit normgerecheten Heizungswasser und vermeiden Sie Gewährleistungsprobleme.

Bestellen Sie über die kostenlose Beratungshotline: 0800 381 420 2
per Fax 
0800 381 420 9 oder über unser Kontaktformular
Heizungsgold Energywasser 2035:

Ihr Name: (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer: (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht